Urdorf

Gemeinde Urdorf heisst Strassen-Sanierungsarbeiten gut

Gemeindehaus in Urdorf an der Bahnhofstrasse 46. Aufgenommen am 1. Februar 2018 bei der Autobahneinfahrt.

Der Gemeinderat Urdorf heisst umfassende Sanierungsarbeiten an der Uetlibergstrasse und der Jakob-Schälchli-Strasse gut.

Gemeindehaus in Urdorf an der Bahnhofstrasse 46. Aufgenommen am 1. Februar 2018 bei der Autobahneinfahrt.

Diesen März hat der Urdorfer Gemeinderat das Sanierungsprojekt für die Uetlibergstrasse sowie die Jakob-Schälchli-Strasse zur Umsetzung freigegeben. Inzwischen konnten die Submission durchgeführt und die Arbeiten vergeben werden. Sie starten am Montag, 5. Oktober, und dauern voraussichtlich bis Ende Sommer 2021, wie die Gemeinde in einer gestern publizierten Mitteilung schreibt.

In dieser Zeit werden in der Uetlibergstrasse im Abschnitt Sonnhaldenstrasse bis Jakob-Schälchli-Strasse sowie in der Jakob-Schälchli-Strasse selber die bestehenden Wasserleitungen aus dem Jahr 1969 ersetzt. Auch einzelne Massnahmen an der Kanalisation werden erfolgen. Die anschliessenden Strassenbauarbeiten umfassen die Erneuerung des Belages inklusive der Randabschlüsse und der Abdeckungen der Strassenabläufe. Zudem wird auch die Beleuchtung aus dem Jahr 1970 erneuert. Wie die Gemeinde in der Mitteilung weiter schreibt, würden die Verantwortlichen alles daran setzen, die Bauemissionen so gering wie möglich zu halten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1