Aesch
Gemeinde unterstützt Wabe-Limmattal

Der Verein Wabe-Limmattal betreut seit 15 Jahren auf freiwilliger Basis kranke und sterbende Menschen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Gemeinderat von Aesch hat entschieden, dass er das Angebot des Vereins finanziell unterstützen wird. (Symbolbild)

Der Gemeinderat von Aesch hat entschieden, dass er das Angebot des Vereins finanziell unterstützen wird. (Symbolbild)

Chris Iseli/AZ

Seit zwei Jahren gibt er – mit dem Projekt Wabe plus – zudem Menschen mit einer leichten bis mittelschweren Demenzerkrankung die Möglichkeit, sich in einem geschützten Rahmen auszutauschen und Gemeinsames zu erleben. Der Gemeinderat von Aesch hat entschieden, dass er das Angebot des Vereins finanziell unterstützen wird, wie er mitteilt. Betroffene Einwohnerinnen und Einwohner sowie deren Angehörige können das Angebot nutzen. (liz)