Fussball
Schlierens Fussballerinnen sagen «Prost miteinander»

Die NLB-Kickerinnen locken dieses Wochenende mit einer Standaktion beim Lilie-Shoppingpoint in Schlieren.

Ruedi Burkart
Drucken
Andreia Machado (links) und Teamcaptain Céline Bürgisser warten auf Gäste.

Andreia Machado (links) und Teamcaptain Céline Bürgisser warten auf Gäste.

zvg

Vor einem Monat haben sich die Schlieremer NLB-Fussballerinnen in die Winterpause verabschiedet. Dies mit einem guten Gefühl nach dem 5:2-Heimsieg gegen Winterthur. Untätig sind die erfolgreichen Damen allerdings auch jetzt nicht. Um erstens die Teamkasse aufzubessern und zweitens Werbung in eigener Sache zu machen, betreiben sie dieses und kommendes Wochenende jeweils am Nachmittag bis 19 Uhr beim Eingang zum Lilie-Shoppingpoint in Schlieren einen Getränkestand. «Chömed mit eus cho astosse», lautet das Motto in der Vorweihnachtszeit. Angeboten werden Glühwein und Punsch, dazu gibt es eine «süsse Überraschung». Der Start am ver­gangenen Samstag sei er­freulich verlaufen, so Chefcoach Alessandro Vicedomini.

Apropos Start: Nach einer kurzen Trainingspause beginnt Anfang Januar 2022 auch schon wieder die Vorbereitung auf die NLB-Rückrunde. Am Samstag, 15. Januar, steht das erste Trainingsspiel an, um 12 Uhr daheim gegen Aaraus U19.

Aktuelle Nachrichten