Bergdietikon
Fredy Bolls Süssmost ist wieder der Beste im Kanton Zürich

Fredy Boll hat es einmal mehr geschafft: Der Mostproduzent errang beim Wettbewerb des Obstbauvereins des Kantons Zürich den ersten Platz mit seiner Mostkreation. Am Strickhof in Wülflingen abgehaltenen Wettbewerb wurden 58 Süssmostmuster eingereicht.

Drucken
Teilen
Fredy Boll.

Fredy Boll.

Jahressieger des Kantons Zürich und damit Repräsentant für Zürich an den Schweizer Ausscheidungen wurde der Bergdietiker mit insgesamt 19 Punkten.

Ein konsumfähiger Saft sollte 16 Punkte erreichen. Die Muster wurden nach den Beurteilungsschemata Auge, Nase, Gaumen und Gesamteindruck bewertet. Wie der Obstbauverein des Kantons Zürich mitteilte, hätten die Witterungsverhältnisse im Herbst, nasses Wetter, fehlende Sonne in entscheidenden Momenten, die Qualität der eingereichten Säfte eher negativ beeinflusst. Trotzdem erhielten vier Säfte die Note 19. Daraus wurde Fredy Bolls Most als Sieger gekürt. (az)