Aufgrund der aktuellen Wetterverhältnisse und im Hinblick auf die weiterhin sehr warmen und regenarmen Wetterprognosen sowie auf den bevorstehenden 1. August hat der Uitiker Gemeinderat ein absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot im Freien auf dem
Gemeindegebiet Uitikon erlassen.

Anders als in Urdorf und Birmensdorf bleibt in Uitikon das Grillieren mit Grillgeräten in Hausgärten im privaten Rahmen mit grösster Aufmerksamkeit bis auf Weiteres erlaubt, teilt die Gemeinde weiter mit. Das absolute Feuer- und Feuerwerksverbot in Uitikon gilt bis auf Widerruf durch den Uitiker Gemeinderat.

Voraussetzung für die Aufhebung des Feuerverbots bilden ausgiebige und flächendeckende Niederschläge, heisst es in der Mitteilung aus Uitikon weiter.