Oberengstringen
Fast wie die Profis bei Art on Ice

Am Kindernachmittag in Oberengstringen wurde der Dorfplatz zum Eisfeld. Das sorgte bei den Nachwuchsschlittschuhläufern für grosse Freude.

Flurina Dünki
Merken
Drucken
Teilen
Eislaufen OE
6 Bilder
Selma ist schon sicher im Kurvenfahren
Rebecca könnte ihre Kür schon vor einer Jury vorzeigen
Ada hat die Drehungen drauf
Kevin, Haris und Paulin üben sich im Schaulaufen
Jana, Sara und Aurora sind nicht zum ersten Mal auf dem Eis

Eislaufen OE

Limmattaler Zeitung

«Gib mir sofort meine Kappe wieder her!» Ruft Jana einem Jungen nach, hinter dem sie auf dem Eisfeld her hastet. Nur kurz zuvor hatte sie das gleiche Spiel mit einem anderen Buben getrieben. Das Kappen-stehlen war eindeutig die Lieblingsbeschäftigung am Anlass «OE on Ice» am Mittwochnachmittag.

Doch auch Pirouetten wurden fleissig geübt und das Rückwärslaufen trainiert. Sogar Breakdance-Einlagen wurden vom beweglichen Saad zur Begeisterung aller auf der Eisfläche vorgeführt. Der Elternverein Oberengstringen, der den Anlass organisierte, hielt für jeden kleinen Eisläufer ein Brötli mit Schoggistängeli und einen Sirup bereit.

Auch als Trösterli nach den zahlreichen Stürzen konnten diese gleich dienen. Einige Stürze passierten geplant, um auf dem Hosenboden quer über die Eisfläche schlitter zu können.