Unfall
Fahrzeugbrand vor Gubrist: Stau reichte bis Würenlos

Kurz nach 17 Uhr hat sich vor dem Gubristtunnel ein Autounfall ereignet. Inzwischen verläuft der Verkehr wieder reibungsfrei.

Flurina Dünki
Merken
Drucken
Teilen
Brennendes Auto vor dem Gubrist (Symbolbild).

Brennendes Auto vor dem Gubrist (Symbolbild).

Keystone

Ausgerechnet im Feierabendverkehr entzündete sich vor dem Gubristtunnel ein Fahrzeug.

Der Unfall hat sich gemäss Kantonspolizei kurz nach 17 Uhr auf der Weininger Seite des Tunnels ereignet, die Feuerwehr konnte den Brand innert kurzer Zeit löschen.

Die Kantonspolizei nannte technische Ursachen als Grund des Autobrandes. Die Autokolonne hat sich kurzzeitig über sieben Kilometer bis nach Würenlos gestaut.