Birmensdorf
Endlich Fasnacht: Die «Flüüge-Tätscher» hauen mächtig auf die Pauke

Die Fasnacht ist bei leicht bewölktem Himmel, aber kalten Temperaturen auch in der Region eröffnet: In Birmensdorf sorgt die einheimische Gugge "Flüüge-Tätscher" für den Startschuss in die fünfte Jahreszeit.

Lukas Brügger
Merken
Drucken
Teilen
Fasnacht in Birmensdorf ist mit der Gugge «Flüüge-Tätscher» lanciert
5 Bilder
Trotz kühlem Wetter lässt diese Musik niemanden kalt und animiert die Jüngsten zum Tanz
Der Dirigent animiert seine Truppe mit vollem Körpereinsatz
Die Kleinen bestaunen den Auftritt der Gugge Flüüger-Tätscher im Birmensdorfer Dorfzentrum
Auch ältere Generationen geniessen den ersten Guggenauftritt der Saison

Fasnacht in Birmensdorf ist mit der Gugge «Flüüge-Tätscher» lanciert

Lukas Brügger

Man hat die bunten Kostüme, den Klang der Posaunen, Trompeten und Trommeln schon lange nicht mehr gehört. Doch seit heute Morgen um 11:11 Uhr sind sie zurück und die Guggenmusik erklingt wieder in den Gassen der Dörfer und Städte.

So auch in Birmensdorf im Dorfzentrum. Dort sorgte die einheimische Gugge „Flüüge-Tätscher" für den Startschuss in die fünfte Jahreszeit. Das Wetter meinte es gut mit den Musikern und dem Publikum: Die Sonne kam zum Vorschein und wer trotzdem kalt hatte, konnte sich zur heissen Musik bewegen.