Diebstahl
Dreiste Kupferdiebe in Urdorf auf frischer Tat ertappt

Zwei Männer sind am Mittwoch in Urdorf auf frischer Tat ertappt worden. Sie wollten Kupfer stehlen. Polizisten beobachteten sie dabei – dank eines Hinweises aus der Bevölkerung.

Drucken
Teilen
Kupferdiebe waren in Urdorf am Werk (Symbolbild).

Kupferdiebe waren in Urdorf am Werk (Symbolbild).

Keystone

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung postierte sich eine Patrouille der Kantonspolizei Zürich am Mittwochabend vor einem Unternehmen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Kurz vor 23 Uhr beobachteten die Polizisten ein Auto mit zwei Personen, das bei einer mit Kupfer beladenen Mulde parkierte.

Die Männer beluden ihr Auto mit dem Metall und fuhren davon. Kurz darauf stoppten die Polizisten das Auto mit den beiden mutmasslichen Dieben. Nach einer Kontrolle wurden die beiden Männer im Alter von 40 und 61 Jahren verhaftet. (sda)

Aktuelle Nachrichten