Dietikon
Wer im Bruno-Weber-Park ein goldenes Osterei findet, gewinnt einen von drei Preisen

Das traditionelle Eiersuchen kann dieses Jahr wieder stattfinden, nachdem es letztes Jahr wegen der Coronapandemie ausfallen musste.

Virginia Kamm
Merken
Drucken
Teilen
Am Ostersonntag warten Preise auf die Finder der goldenen Ostereier.

Am Ostersonntag warten Preise auf die Finder der goldenen Ostereier.

Bild: Severin Bigler

Am Ostersonntag findet im Bruno-Weber-Park oberhalb von Dietikon eine Eier­suche statt. Im ganzen Park sind drei goldene Eier versteckt, die die Besucherinnen und Besucher finden müssen.

Auf den Eiern ist gekennzeichnet, ob es sich um den ersten, den zweiten oder den dritten Preis handelt. Zu gewinnen sind ein Eintritt in den Bruno-Weber-Park für die ganze Familie als dritter Preis und das Buch «Bruno Weber – Ein Lebenswerk» als zweiter Preis. Der erste Preis ist ein ­Replikat einer originalen Bruno-Weber-Figur, nämlich eine 14 auf 14 Zentimeter grosse ­Betonschnecke.

Am Oster­montag ist der Park auch ge­öffnet. Letztes Jahr war der ­Bruno-Weber-Park wegen der Coronapandemie über Ostern zu und das traditionelle Eier­suchen konnte nicht stattfinden. (vir)