Dietikon
Der Skilift Röhrenmoos steht – die Piste ist aber noch nicht befahrbar

Der tiefstgelegene Schweizer Skilift ist aufgebaut. Noch bis Ende März können die Dietikerinnen und Dietiker auf Schneespass bei der Hundshütte hoffen.

Celia Büchi
Drucken
Seit der Skilift Röhrenmoos in der zweiten Dezemberwoche aufgebaut wurde, kam eine Inbetriebnahme noch nicht in Frage. Der Schnee fehlt.

Seit der Skilift Röhrenmoos in der zweiten Dezemberwoche aufgebaut wurde, kam eine Inbetriebnahme noch nicht in Frage. Der Schnee fehlt.

David Egger (Dietikon, 3. Januar 2022)

Oberhalb der Hundshütte in Dietikon wurde in der zweiten Dezemberwoche der Skilift Röhrenmoos aufgebaut. Momentan stehen die herrschenden Frühlingstemperaturen dem Schneespass am tiefstgelegenen Schweizer Skilift noch im Wege. Zu hoffen ist, dass das Wetter in den nächsten Tagen und Wochen nochmals umschlagen wird. Mitte März wird der Werkhof der Stadt den Lift wieder abbauen.

«Wir hoffen, dass es noch Schnee gibt», sagt Armin Strässle, Leiter Jugend, Freizeit und Sport der Stadt Dietikon.

«Es kann schnell gehen, dass es wieder kalt wird.»

Er könne das Wetter aber nicht voraussagen, ebenso wenig, ob der Skilift diese Jahr mal noch laufen werde. «Ich bin kein Prophet.»

Seit dem Aufbau sei wegen dem fehlenden Schnee ans Skifahren noch nicht zu denken gewesen, sagt Strässle. «Wir mussten zwischen Weihnachten und Neujahr nicht nachschauen gehen, ob der Skilift in Betrieb genommen werden kann.»

Momentan bleiben Skis, Snowboards und Schlitten der Dietikerinnen und Dietiker zu Hause.

Momentan bleiben Skis, Snowboards und Schlitten der Dietikerinnen und Dietiker zu Hause.

David Egger (Dietikon, 3. Januar 2022)

Ab Mitte März werde der Skilift wieder für die Training des Hundesports Dietikon Platz machen müssen, so Strässle. Bis sich auf der Wiese bei der Busstation Weinberg wieder Hunde austoben, können aber die Dietikerinnen und Dietiker ihre Skis, Snowboards und Schlitten noch bereit behalten. Letztmals stand der Skilift im Winter 2020/2021 im Einsatz.

Noch bis im März wird der Skilift bereitstehen.

Noch bis im März wird der Skilift bereitstehen.

David Egger (Dietikon, 3. Januar 2022)

Aktuelle Nachrichten