Fehlalarm
Dietiker Feuerwehr rückt aus - und kehrt gleich wieder um

Die Feuerwehr Dietikon rückte heute früh mit mehreren Fahrzeugen ins Limmatfeld aus. Grund war ein Fehlalarm in einem Alterswohnzentrum.

Merken
Drucken
Teilen
Die Senevita-Alterswohnungen im Limmatfeld wurden kürzlich eröffnet.
6 Bilder
Feuerwehr-Fehlalarm bei den neu bezogenen Senevita-Alterswohnungen.
Nur der Kommandowagen der Feuerwehr Dietikon blieb nach dem Abrücken der Mannschaft noch vor Ort.
Feuerwehr Dietikon Fehlalarm 27.11.2015
Kam nicht zum Einsatz: ein Einsatzwagen der Feuerwehr Dietikon.
Das Kommandofahrzeug der Feuerwehr Dietikon vor den Senevita-Alterswohnungen, von wo aus der Fehlalarm kam.

Die Senevita-Alterswohnungen im Limmatfeld wurden kürzlich eröffnet.

Flurina Dünki

Der Grosseinsatz der Feuerwehr Dietikon im Limmatfeld war schnell zu Ende.

Wegen eines Fehlalarms bei den Senevita-Alterswohnungen war die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen ausgerückt. Kaum am Zielort angekommen, wurde sie auch wieder abgezogen.

Das Kommandofahrzeug der Feuerwehr Dietikon vor den Senevita-Alterswohnungen, von wo aus der Fehlalarm kam.

Das Kommandofahrzeug der Feuerwehr Dietikon vor den Senevita-Alterswohnungen, von wo aus der Fehlalarm kam.

Flurina Dünki

Die Alterswohnungen, die von der Firma Senevita verwaltet werden, wurden vor wenigen Wochen bezogen.