Dietikon
Die Vollsperrung ist zu Ende: Das sind die letzten Bilder der leeren Schönenwerd-Kreuzung

So leer wie auf diesen Fotos wird die völlig neu gestaltete Dietiker Schönenwerdkreuzung wohl niemals mehr sein. Denn seit Montag gilt auf der Kreuzung wieder freie Fahrt.

David Egger
Merken
Drucken
Teilen
4 Bilder
Die Schönenwerd-Kreuzung in ihrer vollen neuen Pracht: Das zeigt dieses Panorama-Bild.
Pünktlich vor dem Dietiker Stadtfest ist die Schönenwerdkreuzung jetzt wieder offen.
Die Vollsperrung der Schönenwerdkreuzung hatte von Anfang Juli bis Ende August gedauert.

zvg

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ab Mitternacht eine Absperrung nach der anderen entfernt. Um zirka 5 Uhr wurde dann die ganze neue Schönenwerdkreuzung für den Verkehr freigegeben. Danach wurden die Umleitungsschilder und weitere Umleitungssignalisationen entfernt. Ein Verkehrsplanungsbüro war vor Ort, um zu überwachen, ob alle Lichtsignale und die neue Verkehrsführung funktionieren. Auch in den nächsten Tagen werden die Verkehrsplaner den Verkehr auf der neu gestalteten Kreuzung beobachten. Die Wiedereröffnung geschah pünktlich vor dem Dietiker Stadtfest, das von diesem Freitag, 31. August, bis zum Sonntag, 2. September, über die Bühne geht. Die Vollsperrung der Schönenwerdkreuzung hatte Anfang Juli begonnen.