In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ab Mitternacht eine Absperrung nach der anderen entfernt. Um zirka 5 Uhr wurde dann die ganze neue Schönenwerdkreuzung für den Verkehr freigegeben. Danach wurden die Umleitungsschilder und weitere Umleitungssignalisationen entfernt. Ein Verkehrsplanungsbüro war vor Ort, um zu überwachen, ob alle Lichtsignale und die neue Verkehrsführung funktionieren. Auch in den nächsten Tagen werden die Verkehrsplaner den Verkehr auf der neu gestalteten Kreuzung beobachten. Die Wiedereröffnung geschah pünktlich vor dem Dietiker Stadtfest, das von diesem Freitag, 31. August, bis zum Sonntag, 2. September, über die Bühne geht. Die Vollsperrung der Schönenwerdkreuzung hatte Anfang Juli begonnen.