Hinter dem Baum schimmert ein fast voller Mond, auf dem Schulhausplatz leuchten geschnitzte Räben und Kürbisse, beäugt von leuchtenden Kinderaugen: Die Räbeliechtli-Umzug-Saison ist eröffnet.

Vom Schlieremer Schulhaus Hofacker aus zogen am Mittwochabend zahlreiche Kinder mit ihren selbst gemachten Leuchten durch die Dunkelheit und sangen, dass einem warm ums Herz wurde.