Klassentreffen

Die Kinderstreiche dieser Lausbuben liegen über 80 Jahre zurück

Ehemalige Schulkameraden aus Oberengstringen tauschen sich über die gemeinsame Vergangenheit aus.

«Warst du eigentlich ein Pflegekind», fragt der 84-jährige Gusti Müller seinen ehemaligen Schulkameraden. «Nicht wirklich», antwortet Joachim Reich, dessen Eltern starben, als er sieben Jahre alt war. Müller hat aufgrund seiner Recherchen im Schularchiv für die Klassenzusammenkunft der Jahrgänge 1925 bis 1930 der Primarschule Oberengstringen herausgefunden, dass Reich bei einem Heinrich Leuzinger lebte. Leuzinger sei der Götti, erklärt der 88-jährige Reich.

Sofort erinnert sich die 88-jährige Hanni Meienberg daran, wie sie als Kinder Rüebli vom Grossgärnter Leuzinger stibitzte. Als die Kinder erwischt wurden, ermahnte der Grossgärtner die kleinen Diebe nur, so viel zu pflücken, wie sie gerade essen konnten. Erst Jahre später habe Meienberg realisiert, dass sie die Rüeblis in der Limmat wusch, die mit dem nahe gelegenen Abwasserkanal verbunden war.

Für die über 80-Jährigen Teilnehmer ist Klassenzusammenkunft in der Weininger Linde eine Reise in die Vergangenheit. Zu ihrer Schulzeit verfügte die Primarschule nur über zwei Lehrer, die jeweils vier Jahrgänge unterrichteten. Pro Jahrgang gab es rund ein Dutzend Kinder. Oberengstringen zählte in diesen Jahren rund 800 Einwohner.

Die Klassenzusammenkunft der Jahrgänge 1925 bis 1930 gibt es schon seit 1966. Seither hat es 22 Klassentreffen gegeben. Müller gehört eigentlich nicht zur Klasse, doch übernahm er die Organisation des Treffens von der Initiantin Nelly Kälin-Gohl, die nicht mehr lebt. «Es kommen immer weniger an das Klassentreffen. Einige sind nicht fit genug, andere melden sich nicht», bedauert Müller. In der Linde stossen an diesem 22. Klassentreffen sechs ehemalige Schulkameraden und zwei ihrer Partner an. Gesprächsstoff gibt es genug, etwa gemeinsame Kinderstreiche. QAber auch die Entwicklung des Dorfes ihrer Kindheit zur Agglomerationsgemeinde gibt zu reden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1