Urdorf

Deutlich weniger Einbürgerungen als im Vorjahr verzeichnet

In den letzten drei Jahren variierte die Anzahl bewilligter Einbürgerungsgesuche stark.

In den letzten drei Jahren variierte die Anzahl bewilligter Einbürgerungsgesuche stark.

2018 gab die Gemeinde Urdorf 24 Einbürgerungsgesuchen statt. 23 davon stammten von ausländischen Staatsangehörigen, eines kam von einem Schweizer Staatsangehörigen.

Ein Jahr zuvor waren es noch 38 Gesuche, die der Gemeinderat mit einem Ja beantwortete. Ein weiteres Jahr davor lediglich 20. In einem Gesuch können aber mehrere Personen enthalten sein.

Total gelangten im vergangenen Jahr 31 Gesuche um Einbürgerung an den Gemeinderat. Sieben davon wurden um ein Jahr zurückgestellt, da die Voraussetzungen zur Einbürgerung nicht erfüllt wurden. Ein Gesuch wurde vom Gemeinderat abgewiesen. (az)

Der Schweizer Pass wurde im vergangenen Jahr in Urdorf weniger nachgefragt.

Der Schweizer Pass wurde im vergangenen Jahr in Urdorf weniger nachgefragt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1