Oberengstringen
Der Wein fliesst: Das Oberengstriger Weinfest ist eröffnet

18 Vereine beglücken die Besucher des Oberengstriger Weinfests mit allerlei lukullischen Genüssen. Mit einem Apéro wurde der Auftakt zum

Sandro Zimmerli
Merken
Drucken
Teilen
Der Oberengstringer wird degustiert.

Der Oberengstringer wird degustiert.

Sandro Zimmerli

Mit einem Apéro, an dem sich Neuzuzüger und Alteingesessene trafen, ist das Oberengstringer Weinfest eröffnet worden.

Begrüsst wurden die Anwesenden von Gemeindepräsident André Bender. Das Fest dauert noch bis zum Sonntagabend.

Insgesamt 18 Vereine sorgen in dieser Zeit für das leibliche Wohl der Besucher am Kirchweg. Neben kulinarischen Genüssen warten auch verschiedene Attraktionen auf die Gäste.

So geht am Samstag beispielsweise der Kinderflohmarkt über die Bühne. Für die kleinen Besucher bietet sich ein Ritt auf den Polopferden an. Während des ganzen Wochenendes gibt es zudem verschiedene Konzerte. (zim)