Oberengstringen
Der «Urwald» muss schon bald einer neuen Bemalung weichen

Die Unterführung von der Post zum Zentrumsplatz erhält einen neuen Anstrich. Die durch Schüler vor einigen Jahren realisierte Bemalung ist in die Jahre gekommen. Der «Urwald» blättert an vielen Stellen ab, sodass der frühere Untergrund hervortritt.

Merken
Drucken
Teilen
Unterführung in Oberengstringen soll neu bemalt werden.

Unterführung in Oberengstringen soll neu bemalt werden.

Sandro Zimmerli

Im Rahmen einer Projektwoche der Primarschule werde die Unterführung neu gestaltet, teilt der Gemeinderat mit. Das Siegerprojekt eines Wettbewerbs unter den Mittelstufenschüler/-innen werde das Thema bestimmen. Die Projektwoche findet vom 19. bis zum 23. Mai statt. Als Vorbereitung müsse die alte Bemalung abgekratzt werden. Der Gemeinderat habe für diese Arbeiten einen Kredit von 8000 Franken gesprochen. (AZ)