Geroldswil 

Der Gemeinderat hat den Stellenplan verabschiedet

Total wurde der Stellenplan von bisher 3480 Stellenprozent um 255 Stellenprozente auf neu 3735 Stellenprozente (exklusive Lernende) erhöht. (Archiv)

Total wurde der Stellenplan von bisher 3480 Stellenprozent um 255 Stellenprozente auf neu 3735 Stellenprozente (exklusive Lernende) erhöht. (Archiv)

An seiner letzten Sitzung im Jahr 2019 hat der Gemeinderat Geroldswil den Stellenplan der Gemeindeverwaltung per 1. Januar 2020 festgesetzt, wie er in einer Mitteilung schreibt.

Gemäss dem bisherigen Stellenplan vom 17. Dezember 2018 standen der Verwaltung inklusive Aussendienst 3480 Stellenprozent zur Verfügung. Das entsprach nicht mehr den aktuellen Gegebenheiten, dies insbesondere aufgrund einer Verwaltungsreorganisation, die per 1. Januar 2020 in Kraft getreten ist. Im Bereich der Abteilung Finanzen erfolgte eine Stellenplanerhöhung auf neu 430 Prozent. Im Weiteren wurde die Schwimmschule Limmattal mit den Lehrpersonen in der Gemeindeverwaltung integriert. Total wurde der Stellenplan von bisher 3480 Stellenprozent um 255 Stellenprozente auf neu 3735 Stellenprozente (exklusive Lernende) erhöht. Der Stellenplan ist derzeit effektiv mit 3685 Stellenprozent ausgelastet. (liz)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1