Schlieren

«Der Bestatter» dreht im Schlieremer Familiengarten Betschenrohr

Mike Müller (r.) als «Der Bestatter» beim Dreh in Schlieren

Mike Müller (r.) als «Der Bestatter» beim Dreh in Schlieren

Im Februar 2014 sind die neuen Folgen vom «Bestatter» wieder im Schweizer Fernsehen zu sehen. Zurzeit sind die Dreharbeiten in vollem Gange. Schauplatz ist unter anderem auch der Schlieremer Familiengarten Betschenrohr.

Die Sonne brennt vom Himmel, die Familiengärten im Schlieremer Betschenrohr stehen in voller Blüte. Bis auf das Zwitschern der Vögel ist kein Geräusch zu hören. Doch plötzlich wird die Idylle durch Motorenlärm gestört. Ein schwarzer Leichenwagen fährt langsam durch die Gartenzeilen.

Hinter dem Steuer sitzt niemand geringeres als der Schauspieler und Satiriker Mike Müller. Passend zu seinem Gefährt ist er schwarz gekleidet, die Mine grimmig. Er steigt aus und sieht sich um.

Da erklingt ein lautes «Cut!» - Regisseur Chris Niemeyer gibt das Zeichen am Ende der Szene. Derzeit dreht das Schweizer Fernsehen SRF für seine Krimi-Serie «Der Bestatter» mit Müller in der Hauptrolle mehrere Szenen in der Stadt Schlieren. Mehr vom heutigen Drehtag lesen sie am Freitag an dieser Stelle.

Meistgesehen

Artboard 1