Zugverkehr
Der Bahnhof Dietikon war am Mittwochmorgen nur beschränkt befahrbar

Aufgrund einer technischen Störung an der Bahnanlage, war der Bahnhof Dietikon am Mittwochmorgen nur beschränkt befahrbar.

Merken
Drucken
Teilen
Am Mittwochmorgen müssen sich Pendler in Dietikon gedulden.

Am Mittwochmorgen müssen sich Pendler in Dietikon gedulden.

Jürg Krebs

In Folge war mit Verspätungen von zirka 10 Minuten und Zugausfällen zu rechnen, wie die SBB schreibt. Nach rund zwei Stunden wurde die Störung behoben.