In Folge war mit Verspätungen von zirka 10 Minuten und Zugausfällen zu rechnen, wie die SBB schreibt. Nach rund zwei Stunden wurde die Störung behoben.