Die Polizisten kontrollierten gegen 20 Uhr den Wagen der Verdächtigen. Der 32-jährige Albaner, bei dem das Heroin gefunden wurde, ist mit einer Einreisesperre für die Schweiz belegt, wie die Kantonspolizei in ihrer Mitteilung vom Donnerstag schreibt. Die beiden anderen Verhafteten sind Landsmänner.