Corona-Virus

Das Limmattal hat lautstark «Danke» geklatscht

#DieSchweizsagtDANKE im Dietiker Limmatfeld

#DieSchweizsagtDANKE im Dietiker Limmatfeld

Am Freitag, 20. März 2020, zollte die Bevölkerung mit der Aktion «Die Schweiz sagt DANKE» allen im medizinischen Bereich tätigen Menschen für ihren Einsatz in den Zeiten des Corona-Virus Respekt – hier zum Beispiel im Dietiker Limmatfeld.

Aus Solidarität für das Gesundheitspersonal im Einsatz wegen des Corona-Virus haben am Freitagmittag zahlreiche Schweizerinnen und Schweizer auf ihren Balkonen applaudiert. Gedankt wurde auch allen Arbeitenden im Verkehr, in der Logistik und im Lebensmittelbereich. Auch im Limmattal ertönte Punkt 12.30 Uhr lautstarker Beifall.

«Danke Sanitäter. Danke Spitalwäscherin. Danke Pfleger. Danke Intensivärztin. Danke Spitex. Danke Apothekerin. Der Bundesrat dankt allen Menschen im Gesundheitsbereich für ihren unermüdlichen Einsatz», twitterte Bundesratssprecher André Simonazzi am Freitag um 12.30 Uhr.

Der Bundesrat dankte auch den Mitarbeitenden der Verkehrs-, Lebensmittel- und Logistikbranche sowie allen Unternehmen, «die ums Überleben kämpfen». Überall sehe man Sonderefforts.

Unter dem Hashtag «#DieSchweizsagtDanke» haben zahlreiche Parteien, Verbände und Einzelpersonen ihren Dank ausgesprochen.

Meistgesehen

Artboard 1