Geschenke
Das legen die Limmattaler am liebsten unter den Weihnachtsbaum

Verkäufer aus der Region verraten, welche Geschenke dieses Jahr besonders bei den Limmattaler und Limmattalerinnen gefragt sind.

Ly Vuong
Merken
Drucken
Teilen
Corinne Frischknecht links und Alessandra Barzotto von der Buchhandlung Scriptum mit berührenden Büchern für Weihnachten.

Corinne Frischknecht links und Alessandra Barzotto von der Buchhandlung Scriptum mit berührenden Büchern für Weihnachten.

Ly Vuong
Weihnachtsgeschenke Limmattal

Weihnachtsgeschenke Limmattal

Ly Vuong

Man braucht keine weiten Reisen zu unternehmen, um ein Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten zu finden. Direkt vor der Haustüre im Limmattal lassen sich regionale Läden und Produkte finden, die sich keinesfalls unter dem Weihnachtsbaum zu verstecken brauchen. Mehrere Läden aus der Region verraten, welche ihrer Produkte besonders beliebte Weihnachtsgeschenke sind.

Wein, Hüppen und Honig

Die klassischen Hardegger Hüppen mit Gianduja-Füllung seien derzeit gefragt, besonders in der grossen 42er-Schachtel, sagt Manuela Vögtli von der Hardegger Hüppen AG in der Fahrweid. «Letztes Jahr machten kleinere Packungen das Rennen. Der Grund für die grössere Menge heuer sind Firmen, welche die Hüppen als Kundengeschenke bestellen», so Vögtli.

«Unser Weihnachtsgeschäft ist eher verhalten. Wir spüren die Folgen der Rabattschlachten von Grossverteilern», sagt Heidi Fluor von der Spiel+Hobby GmbH in Dietikon. Als Weihnachtsgeschenke sehr beliebt seien jeweils die Spiele des Jahres. Für 2016 sind dies «Codename» und «Stone Age Junior». Sehr gut laufe das Weihnachtsgeschäft für die Kaffee-Rösterei Ferrari in Dietikon. «Es ist kalt, man ist mehr drinnen und hat Zeit zum Kaffeetrinken», stellt Inhaber Renato Ferrari fest. Sein selbstgerösteter Kaffee aus Brasilien und Zentralamerika werde nicht nur in der Region konsumiert, sondern in der ganzen Schweiz.

Ruth Haug von Haug Weine mit den beliebten Pinot Noir Auslese und den weissen Solaris

Ruth Haug von Haug Weine mit den beliebten Pinot Noir Auslese und den weissen Solaris

ZVG

Bei Haug Weine stammen die Trauben aus Weiningen. «Beliebt als Geschenke sind der Rotwein Pinot noir von 2014 und der Weisswein Solaris 2015», sagt Ruth Haug. Denn der Rotwein brauche ein Jahr Reifung und schönes Wetter – wie etwa im 2015 – ergebe guten Weisswein. Auch beim Laden im Kloster Fahr gibt es Limmattaler Wein. «Neben unserem Honig sind unser Gaudeamus-Schaumwein und der Barrique sehr beliebt», sagt Priorin Irene.

Auch etwas für die Sinne findet man bei der Buchhandlung Scriptum in Dietikon. «Kuscheldecken und berührende Geschichten verkaufen sich bei uns besonders gut an Weihnachten», sagt Buchhändlerin Corinne Frischknecht.