Urdorf

Dank des Freefall-Towers hat Urdorf am Urdorffest den Überblick

Der Freefall-Tower ragt über dem Urdorffest auf

Der Freefall-Tower ragt über dem Urdorffest auf

Endlich steht das Highlight der Chilbi des Urdorffäschts – der Free Fall Tower. Mit 80 Metern Höhe ist er gleich hoch, wie der Limmattower in Dietikon dereinst werden wird.

Laut OK-Präsident Stefan Schmid handelt es sich dabei um eine Schweizer Premiere. «Ein Free Fall Tower in dieser Grössenordnung wurde hierzulande noch nie aufgestellt», sagt er stolz. Den freien Fall können Adrenalin-Fans aber erst am kommenden Donnerstag erleben. Dann öffnet die Chilbi ihre Tore mit dem Urdorffäscht. (aru)

Alle Artikel zum Urdorffest finden Sie hier.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1