Schlieremer Chilbi

Chilbi: Ein Adrenalinstoss zum Vergnügen

In Schlieren bietet der Lunapark zwischen Zürcherstrasse und Bahngleis noch bis Montagabend viel Aufregung und Spass.

Friedlich flaniert die kunterbunte Multikultigeneration am Freitagabend zwischen den flackernden Bahnen, den vielfältigen Ständen und attraktiven Festbeizen. «Klein, aber fein» - das gilt für den Schlieremer Chilbizauber.

Furchtlose holen sich ihren Adrenalinstoss auf Bahnen wie beispielsweise Star Dancer oder Kamikaze. Wer es etwas weniger turbulent will, bevorzugt die gute alte Reitschule mit den Ponys. Andere Kinder toben sich auf dem Riesentrampolin aus. Die Karussells symbolisieren romantisches Kinderglück. Um den Autoscooter scharen sich die Teenager. «Diese Bahn ist toll», finden die beiden 17-jährigen Egzon Haxhija und Fatlum Dzelili aus Urdorf und Dietikon. Anschliessend testen die zwei Jungs ihre Treffsicherheit beim Luftgewehrschiessen.

Frisch gezapftes Bier und Füürwehrkafi

In den gemütlichen sieben Festbeizen können sich die Chilbigäste kulinarisch verwöhnen lassen. Hier warten beispielsweise ein Fondue, Hörnli in allen Variationen oder im «Schluchwägeli» der Feuerwehr Schlieren ein Teller leckerer Spaghetti von den 40er- bis zu den 75er- Schläuchen. Dort werden die Durstigen von René Bucher und Monika Burri mit einem frisch gezapften Bier oder mit einem Füürwehrkafi mit Rahm beglückt. Im «Chilbi-Gade» serviert eine aufgestellte Gruppe von jungen oder jung gebliebenen Leuten feines, zartes Schweizer Fleisch - vom Smoker köstlich zubereitet. Zudem werden daselbst Gulaschsuppe, Hotdogs, Chäschüechli und Kuchen angeboten.

An allen Ecken und Enden duftet es nach gebrannten Mandeln, Bratwürsten, Crêpes, Marroni oder nach Käsespezialitäten. So können diejenigen, bei denen sich nur schon beim Anblick einer Berg-und-Tal-Fahrt-Bahn der Magen dreht, ihre Augen auch an den vielen Ständen der Marktfahrer weiden, welche ein breites Angebot umfassen. Dieses reicht von Schmuck über Winterkleider und Spielzeuge bis zu Zuckerwatte, Schoggibananen, Magenbrot, Nidelzeltli und weiteren Schleckereien. Allemal gibt es für alle Geschmäcker etwas zu sehen oder zu naschen.

Meistgesehen

Artboard 1