Geroldswil
Brand in einem Garagenbetrieb in Fahrweid

Am Samstag kurz vor 20 Uhr musste die Feuerwehr wegen eines Brandfalls in einem Garagenbetrieb in Fahrweid ausrücken. Der Sachschaden dürfte mehrere zehntausend Franken betragen.

Merken
Drucken
Teilen
Laut Polizei steht nach den ersten Abklärungen «eine Fahrlässigkeit» als Brandursache im Vordergrund.

Laut Polizei steht nach den ersten Abklärungen «eine Fahrlässigkeit» als Brandursache im Vordergrund.

Google Maps

Die Feuerwehr musste am Samstagabend in der Gemeinde Geroldswil einen Brand bekämpfen: Kurz vor 20 Uhr war bei Schutz und Rettung Zürich die Meldung eingegangen, dass Rauch aus einem Garagenbetrieb in Fahrweid in die Höhe steige.

Die Feuerwehr konnte den Brand in der Folge rasch löschen. Ein Personenwagen in der Werkstatt sowie das Gebäude sind durch die Flammen aber beschädigt worden.

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Zürich dürfte der Sachschaden mehrere zehntausend Franken betragen. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei steht nach den ersten Abklärungen «eine Fahrlässigkeit» als Brandursache im Vordergrund.