Birmensdorf/Aesch
Auch die CVP Birmensdorf-Aesch heisst nun offiziell «Die Mitte»

Nun also auch in Birmensdorf-Aesch: Die Ortspartei vollzieht den Namenswechsel.

Lukas Elser
Merken
Drucken
Teilen
Gehört der Vergangenheit an: das alte CVP-Logo.

Gehört der Vergangenheit an: das alte CVP-Logo.

Themenbild: Donato Caspari

Eine weitere Ortspartei der Christlichen Volkspartei (CVP) hat ihren Namen gewechselt. Nachdem die Bundes- und die Kantonalpartei sowie verschiedene Limmattaler Ortsparteien den Namenswechsel von CVP zu «Die Mitte» vollzogen haben, hat sich auch die CVP-Ortspartei Birmensdorf-Aesch eine neue Bezeichnung gegeben. Die Partei hat an ihrer Generalversammlung am Donnerstag einstimmig beschlossen, dass sie nun offiziell «Die Mitte Birmensdorf/Aesch» heisst. Dies schreibt die Aescher Gemeinderätin, Kantonsrätin und Ortsparteipräsidentin Janine Vannaz in einer Mitteilung.

Sie betont zudem, dass sich die Partei weiterhin «für Freiheit, Solidarität und Verantwortung auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens» einsetzen wolle. Und: «Eine vernünftige, respektvolle und konsensorientierte Politik ist für die Umsetzung dieser Werte im täglichen Leben entscheidend.»