Rickenbach

Bewaffneter Überfall auf Lebensmittelgeschäft: Täter erbeutet mehrere Hundert Franken

Der maskierte Mann bedrohte die allein anwesende Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. (Symbolbild)

Der maskierte Mann bedrohte die allein anwesende Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. (Symbolbild)

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagabend in Rickenbach ein Verkaufsgeschäft überfallen und Bargeld von mehreren hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 18.30 Uhr betrat ein maskierter Mann das Lebensmittelgeschäft, bedrohte die allein anwesende Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Mit mehreren hundert Franken Beute flüchtete er aus dem Laden. Draussen stieg er in einen offensichtlich wartenden, dunklen Personenwagen, welcher danach in unbekannte Richtung davonfuhr.

Der Täter ist ungefähr 20-30 Jahre alt und zirka 175-180 cm gross und schlank. Er war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert und trug eine schwarze Jacke. Zum erwähnten Fluchtfahrzeug sowie zum mutmasslichen Lenker sind keine Informationen vorhanden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1