Weiningen

Auto auf Autobahn überschlagen - Lenker unverletzt

Nadelöhr: Der Gubristtunnel muss dringend ausgebaut werden.

Der Automobilist war kurz nach 1 Uhr vom Gubristtunnel Richtung Chur unterwegs (Symbolbild)

Nadelöhr: Der Gubristtunnel muss dringend ausgebaut werden.

Das Auto eines 21-jährigen Lenkers hat sich bei einem Unfall in der Nacht auf Mittwoch auf der Autobahn A3 beim Limmattaler Kreuz in Weiningen ZH überschlagen. Der Lenker erlitt dabei nach Angaben der Zürcher Kantonspolizei keinerlei Verletzungen.

Der Automobilist war kurz nach 1 Uhr vom Gubristtunnel Richtung Chur unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen fuhr er links der Fahrbahn gegen die ansteigende Böschung und auf dieser hundert Meter weiter, wie die Polizei schreibt.

Anschliessend sei das Auto auf der Gegenseite auf die etwa fünf Meter tiefer liegende Fahrbahn der von Zürich nach Bern und Basel führenden Autobahn gestürzt. Der Wagen überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Lenker blieb unverletzt, am Auto entstand Totalschaden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1