Weiningen
An der Längglistrasse ist ein Piratenschiff gestrandet

Die Segel sind hochgezurrt, die Kombüsen leer. Verlassen steht es da, das Piratenschiff an der Längglistrasse 5 in Weiningen. Das Grundstück, auf dem das Schiff zurzeit aufgebaut ist, gehört Weinbauer Walter Frei.

Merken
Drucken
Teilen
Piratenschiff

Piratenschiff

Zur Verfügung gestellt

«Inhaber dieses Eventschiffes bin ich aber nicht», sagt Frei. Er habe sein Land «für Ausstellungszwecke» der Garage «Classic Cars» in Weiningen zur Verfügung gestellt. Diese möchte das Piratenschiff nächstes Jahr am Rebblütenfest aufstellen. Es sei aber für verschiedene Festivitäten vermietbar, heisst es bei der Firma.

«Interessenten können auf meiner Wiese das Eventschiff in Echtgrösse begutachten», sagt Frei. Später werde es wieder zusammengelegt und bis zum nächsten Einsatz auf einen Anhänger geladen. Weiningen kann also aufatmen, vorläufig wird die Gemeinde noch nicht von Piraten überfallen. (KAt)