Aesch
Christian Daeniker (FDP) ist neuer Friedensrichter

Christian Daeniker (FDP) wird künftig auch in Aesch schlichten. Er folgt damit auf Edith Schleifer (FDP) die lange sowohl in Birmensdorf als auch in Aesch als Friedensrichterin amtete.

Lydia Lippuner
Merken
Drucken
Teilen
Soll für Einigkeit sorgen: Christian Daeniker (FDP) ist neu Friedensrichter in Birmensdorf und Aesch.

Soll für Einigkeit sorgen: Christian Daeniker (FDP) ist neu Friedensrichter in Birmensdorf und Aesch.

Bild: zvg

Christian Daeniker (FDP) erhielt im zweiten Wahlgang 167 Stimmen. Somit wird der 60-jährige Berater in den Bereichen Treuhand und Finanzwesen künftig nicht nur in Birmensdorf sondern auch in Aesch als Friedensrichter amtieren. In der ersten Wahlunde am 7 März war er gegen Martin Missfelder (Mitte) angetreten. In Birmensdorf gewann er die Wahl gegen ihn, in Aesch verpasste er das absolute Mehr aber knapp. Er musste deshalb am Sonntag zur zweiten Runde antreten. Missfelder verzichtete auf den zweiten Wahlgang. So wird Daeniker bald Edith Schleifer (FDP) beerben, die lange sowohl in Aesch als auch in Birmensdorf als Friedensrichterin schlichtete.