Urdorf 

Adventsbasar war ein voller Erfolg: Schüler spenden für Tierschutz

Man habe sich dann demokratisch dafür entschieden, den Erlös des Basars an den Schweizer Tierschutz zu überwiesen. (Symbolbild)

Man habe sich dann demokratisch dafür entschieden, den Erlös des Basars an den Schweizer Tierschutz zu überwiesen. (Symbolbild)

Der Ende November durchgeführte Adventsbasar im Urdorfer Schulhaus Moosmatt war ein voller Erfolg. Er war gut besucht und generierte einen schönen Erlös, wie es in er Mitteilung der Schule heisst.

Traditionellerweise wird der Anlass von den Schülerinnen und Schülern der dritten Sekundarschule organisiert. Bereits im Vorfeld hatte sich eine Schülergruppe mit verschiedenen Spendenorganisationen befasst. Man habe sich dann demokratisch dafür entschieden, den Erlös des Basars an den Schweizer Tierschutz zu überwiesen, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Organisation, die ebenfalls mit einem Stand am Anlass anwesend war, durfte nun im neuen Jahr von den Urdorfer Sekundarschülerinnen- und -schülern einen Betrag von 3410 Franken entgegennehmen. (liz)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1