Schlieren
4 Schwarzarbeiter auf Zürcher und Schlieremer Baustellen festgenommen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagmittag in Schlieren und Zürich insgesamt vier Schwarzarbeiter festgenommen. Die Arbeitgeber werden zur Anzeige gebracht.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizei hat vier Schwarzarbeiter festgenommen. Gebüsst werden auch die Arbeitgeber (Symbolbild).

Die Polizei hat vier Schwarzarbeiter festgenommen. Gebüsst werden auch die Arbeitgeber (Symbolbild).

Keystone

Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben nach 11.00 Uhr mehrere Arbeiter auf zwei Baustellen kontrolliert. Dabei haben die Polizisten festgestellt, dass vier Männer im Alter von 31 bis 39 Jahren aus dem Kosovo, Kroatien und Mazedonien ohne die nötigen Bewilligungen einer Arbeit nach gingen; die Bauarbeiter seien verhaftet worden, schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer Medienmitteilung. Im Anschluss an die polizeilichen Befragungen seien die Festgenommenen der zuständigen Staatsanwaltschaft und später zur Prüfung fremdenpolizeilicher Massnahmen dem Migrationsamt zugeführt worden.

Ihre Arbeitgeber werden wegen Verstosses gegen das Ausländerrecht ebenfalls zur Anzeige gebracht. (fwa)