Bei einer Geschwindigkeitskontrolle an der Bernstrasse hat die Kantonspolizei 961 Fahrzeuge kontrolliert und dabei 38 Übertretungen geahndet. Das teilt die Stadt Dietikon mit.

Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 70 km/h, erlaubt sind an der Bernstrasse 50 km/h. Keiner der Temposünder gilt als Raser. Dafür muss man innerorts mindestens 50 km/h zu schnell gefahren sein, also mit 100 km/h geblitzt werden.