Nach Beobachtungen einer Drogenübergabe hat die Stadtpolizei Zürich am Freitagabend einen mutmassliche Dealer, ein 50-jähriger Mann aus Ghana, verhaftet. Ermittlungen führten zu einer Wohnung in Dietikon, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. 

Insgesamt konnten rund 370 Gramm Heroin, rund 1.5 Kilogramm Streckmittel sowie diverse handelsübliche Utensilien sichergestellt werden. Der Festgenommene wurde der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.