Urdorf
Polizei stellt 30 Gramm Kokain in Asylzentrum in Urdorf sicher

Bei einer Kontrolle im Durchgangszentrum in Urdorf hat die Polizei am Dienstagmorgen mehr als 30 Gramm Kokain sichergestellt. Die Drogen waren hinter einem Lüftungskanal versteckt. Ein 20-jähriger Mann aus Sierra Leone wurde verhaftet.

Drucken
Teilen

Die Kantonspolizei Zürich und die Stadtpolizei Schlieren führten die gezielte Aktion gemeinsam durch.

Während zweieinhalb Stunden überprüften sie 32 Personen und ihre Zimmer sowie rund 70 Mobiltelefone, wie die Kantonspolizei Zürich am Mittwoch mitteilte.