Dietikon

Nayla Joy Dubs ist bald in «Switzerland’s next Topmodel» zu sehen

Nayla Joy Dubs, 21, aus Aesch.

Nayla Joy Dubs, 21, aus Aesch.

Mit der 21-jährigen Nayla Joy Dubs aus Aesch betritt erneut eine Limmattalerin die Bühne des nationalen Fernsehens. Sie wird ab 18. Oktober um 20.15 Uhr bei «Switzerland’s Next Topmodel» auf Pro Sieben Schweiz zu sehen sein.

Dubs ist eine von zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmern und keine Unbekannte: So kämpfte sie sich Anfang Jahr als einzige Schweizerin unter die 50 besten Kandidatinnen von «Germany’s next Topmodel». Dort schaffte sie es aber nicht unter die ersten 40. Sie war nur wenige Sekunden lang am Bildschirm zu sehen.

Einen bleibenden Eindruck hinterliess die Limmattalerin trotzdem. Anders ist es nicht zu erklären, dass Pro Sieben sie nun für «Switzerland’s next Topmodel» aufgeboten hat. Sie ist schon die zweite Aescherin in dieser Show: Vor einem Jahr sorgte die damals 18-jährige Vivienne Oesch aus Aesch bei «Switzerland’s next Topmodel» ebenfalls für Furore. Obgleich sie nicht den Sieg holte, konnte sie von der Show profitieren: So wurden beispielsweise Fotografen auf sie aufmerksam und luden sie zu Shootings ein.

Seit Geburt im Limmattal zuhause

Nayla Joy Dubs wohnt seit ihrer Geburt im Limmattal und mag die Natur in Aesch. Ganz besonders liebt sie die Sonnenuntergänge am Waldrand, wie sie im Januar zur Limmattaler Zeitung sagte. «Ich kenne unser kleines Dorf in- und auswendig», so Dubs. Ihre Verbundenheit zur Natur zeigt sich auch darin, dass sie in ihrer Freizeit gerne reitet.
Dubs ist in den Sozialen Medien sehr präsent, hat zum Beispiel auf Instagram fast 2500 Abonnenten.

Mit Dubs bei «Switzerland’s next Topmodel» ist das Limmattal nun gleich dreifach in bekannten Shows vertreten. Denn der Dietiker Patric Haziri flimmert ab 21. Oktober um 20.15 Uhr über den Bildschirm. Er ist der «Bachelor» auf dem Fernsehsender 3+. 21 Kandidatinnen balgen sich um ihn. Bei den «Bachelor»- und «Bachelorette»-Shows von 3+ ist das Limmattal sowieso immer wieder vertreten. So zum Beispiel mit Willie Kudese in der letzten Staffel von «Bachelorette». Unvergessen ist auch der Auftritt von Zaklina Djuricic aus Urdorf, die 2016 die Rolle der «Bachelorette» innehatte.

Ebenso aus Dietikon ist Raffael Schellenberg, der bei der zweiten Staffel von «Ninja Warrior Switzerland» teilnimmt. Er wird am 29. Oktober auf TV 24 zu sehen sein.

Meistgesehen

Artboard 1