Sommer

Nach nur 66 Badetagen: Stadtzürcher Freibäder knacken bereits die Millionenmarke

Die Hitze lockte die Menschen scharenweise ins kühle Nass. Bild: Strandbad Mythenquai

Die Stadtzürcher Freibäder haben die Millionenmarke bereits geknackt: Seit Saisonbeginn suchten schon 1'001'087 Badegäste Abkühlung im Wasser. Den Millionenwert erreichten die Bäder am Montag, 15. Juli - nach 66 Badetagen.

Besonders viel Andrang gab es bisher in der Hitzewoche von Ende Juni. Spitzentag der aktuellen Saison war am Sonntag, 30. Juni, mit rund 86'000 Besucherinnen und Besuchern. Dieser Wert übertrifft den Spitzenwert vom Vorjahr um fast 20'000 Eintritte.

Meistgesehen

Artboard 1