Wangen-Brüttisellen
Mofalenkerin ist bei einer Kollision auf Kreuzung verletzt worden

Eine 18-jährige Zweiradlenkerin kollidierte auf einer Kreuzung mit ein Lastwagen. Sie wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Spital transportiert werden.

Drucken
Teilen
Die 18-jährige Zweiradlenkerin zog sich schwere Verletzung zu. (Symbolbild)

Die 18-jährige Zweiradlenkerin zog sich schwere Verletzung zu. (Symbolbild)

Keystone

Auf einer Kreuzung in Wangen ist gestern ein Lastwagen mit einem Mofa kollidiert. Die 18-jährige Zweiradlenkerin zog sich schwere Verletzung zu und musste mit dem Rettungswagen in ein Spital gefahren werden. Der 24-jährige Lastwagenlenker, der gemäss Polizeiangaben auf der Ruchstuckstrasse unterwegs war und damit von links auf die kleine Kreuzung fuhr, blieb offenbar unverletzt. Die genaue Unfallursache ist derzeit nicht bekannt. Sie wird durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft See-Oberland abgeklärt. (liz)