Mario Fehr

Mit Mario Fehr und Regine Aeppli in den Regierungsrat

Mario Fehr will Regierungsrat werden.

Mario Fehr will Regierungsrat werden.

Der Wahlkampf ist eröffnet. Die SP des Kantons Zürich schlägt Regine Aeppli und Mario Fehr für das Amt des Regierungsrates vor.

Die SP des Kanton Zürich hat sich entschieden. Die Kantonalpartei will mit der amtierenden Bildungsdirektorin Regine Aeppli und den Nationalrat Mario Fehr in den Regierungsrat.

Sie würden den Kanton bestens kennen, die politische Erfahrung mitbringen und über eine hohe Glaubwürdigkeit verfügen. Regine Aeppli und Mario Fehr seien Garanten für einen fortschrittlichen Kanton Zürich, der sich den Herausforderungen stelle und im Interesse der gesamten Bevölkerung handle. (muv)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1