Limmattaler Bibliotheken haben auf Corona reagiert

Inzwischen bieten fast alle Bibliotheken der Region Möglichkeiten an, physische Medien auszuleihen.

Merken
Drucken
Teilen

Innerhalb der letzten Wochen haben die meisten Bibliotheken im Limmattal ihr Verleihsystem so angepasst, dass die Nutzerinnen und Nutzer wieder physische Medien ausleihen können. Vor knapp einem Monat boten nur die Bibliotheken in Aesch, Uitikon und Unterengstringen trotz Coronakrise Zugriff auf ihren Bestand, in Uitikon und Unterengstringen bei Bedarf sogar mit Heimlieferung (die «Limmattaler Zeitung» berichtete).

Die Bibliotheken in Oberengstringen, Birmensdorf und Geroldswil bieten inzwischen einen Lieferservice für Senioren und Risikogruppen an. In Birmensdorf und Geroldswil können zudem alle ausleihbaren Artikel telefonisch oder per Mail reserviert und vor Ort abgeholt werden. Die Bibliothek Schlieren hat ebenfalls einen Abholservice ins Leben gerufen, verzichtet aber auf Hauslieferungen.

Umgekehrt ist es in Urdorf und Weiningen. Hier werden Bücher, Filme und weitere Medien nur noch nach Hause geliefert und es bestehen keine Abholmöglichkeiten. Der genaue Ablauf der Ausleihe und die Zeiten, wann die Telefone besetzt sind, werden auf den Websites der Bibliotheken im Detail beschrieben.

Die Bibliothek Dietikon, die grösste im Limmattal, ist die einzige in der Region, die zurzeit keine physischen Medien ausleiht. Wegen der Grösse sei dieser Entscheid aus Sicherheitsgründen getroffen worden, sagt Agnes Matt, Leiterin der Bibliothek Dietikon. Das bedeutet aber nicht, dass dort derzeit nicht gearbeitet wird. Fragen zur Bibliothek werden telefonisch oder per Mail entgegengenommen. Und in den Bibliotheksräumen ist die Dietiker Corona-Hotline 0800 794 776 für Anliegen aus der Bevölkerung stationiert, erzählt Matt. «Die Dienstleistung wird vorwiegend von den Bibliothekarinnen übernommen.»

Neben der physischen Ausleihe ermöglichen alle Limmattaler Bibliotheken bis auf Unterengstringen auch weiterhin den Bezug digitaler Medien über die digitale Bibliothek Ostschweiz. Diese bietet auf dibiost.ch eine grosse Auswahl an elektronischen Büchern, Zeitungen, Magazinen sowie Hörbüchern und Musik. (flo)