Bachelor

Liebe geht durch den Magen: Patric Haziri überwindet seine Angst vor Spinnen

In der neusten «Bachelor»-Folge wird viel gegessen. Doch nicht alles ist geniessbar. Unter anderem werden Patric Haziri und seinem Date Heuschrecken und Spinnen serviert.

Das mitreissende Emotionsfeuerwerk geht weiter. In der fünften «Bachelor»-Folge gibt sich der Rosenkavalier Patric Haziri als Feinschmecker: Für das Einzeldate mit Kandidatin Julia hat er sich eine Regel ausgedacht: Das Date dauert so lange, wie die Kandidatin isst. Klingt ganz einfach. Doch dann werden exotische Spezialitäten aufgetischt. Heuschrecken, Käfer, Aale und Vogelspinnen.

Er wolle eine Frau an seiner Seite haben, die bereit ist, etwas Neues zu wagen, sagt Haziri. Und auch er isst mit – trotz seiner panischen Angst vor Spinnen. Julia scheint den Vorstellungen des Junggesellen zu entsprechen. Denn sie beisst sich tapfer durch die verschiedenen Speisen, wenn auch sichtlich angeekelt. «Chapeau, sie hat meinen grössten Respekt», kommentiert Haziri. Und als Dessert schenkt er ihr einen langen, intensiven Kuss.

Der Bachelor lässt sich von den Frauen bekochen

Am nächsten Tag steht eine weitere kulinarische Aufgabe auf dem Programm. Die Damen müssen den Bachelor bekochen. Alle, ausser Kandidatin Vanessa. Denn sie darf den Tag mit ihm am Strand verbringen. Die Kandidatinnen geben sich Mühe in der Küche. Schliesslich wollen sie alle den Dietiker für sich gewinnen. Doch als Haziri mit Vanessa zum Abendessen auftaucht, kocht die Stimmung über. Sich für das Date des Bachelors die Finger schmutzig zu machen, gefällt den Damen überhaupt nicht. Kandidatin Yiankarla macht klar, dass man so nicht mit ihr umgeht. Kurzerhand schmiert sie mit der Hand durch den Teller ihrer Rivalin. Diese Aktion kommt bei Haziri gar nicht gut an. Hat sich Yiankarla damit den baldigen Rückflug gesichert?

In der Rosennacht ist die Stimmung noch immer angespannt. Julia, die beim Essen ihren Mut beweisen konnte, hat eine Rose auf sicher. Weniger Glück hat Kandidatin Desiree. Sie muss ihre Koffer packen. Die temperamentvolle Yiankarla lässt der Dietiker bis zum Schluss zappeln. Doch er glaubt, dass sie mehr in sich hat, als sie bisher gezeigt hat, und schenkt ihr die letzte Rose. Stattdessen muss Selina gehen.

In der nächsten Folge, die am Montag um 20.15 Uhr auf 3+ ausgestrahlt wird, reist der Dietiker Beau mit den neun verbleibenden Bewerberinnen in die Grossstadt Chiang Mai.

Verwandte Themen:

Autor

Manuel Reisinger

Meistgesehen

Artboard 1