Bergdietikon
Kinderfasnachtsumzug: Wo sich Drachen, Clowns und Wichtel treffen

Am Bergdietiker Kinderfasnachtsumzug am Samstag führte vom Kindergarten Kindhausen zum Schulhaus. Dabei gab es viele tolle Masken auszuzeichnen – so etwa eine Qualle.

Susanne Brem
Drucken
Teilen
Kinderfasnacht Bergdietikon
11 Bilder
 Eine von zwei Stricklis: Das Strickli-Duo siegte in der Kategorie Zweier-Gruppe.
 Der Astronaut (rechts) holte sich in der Kategorie Einzelmaske den Sieg.
 Originell: Diese Qualle holte sich in der Kategorie Einzelmaske den zweiten Platz.
 Weitere Impressionen vom Kinderfasnachtsumzug in Bergdietikon.
 Weitere Impressionen vom Kinderfasnachtsumzug in Bergdietikon.
 Weitere Impressionen vom Kinderfasnachtsumzug in Bergdietikon.
 Weitere Impressionen vom Kinderfasnachtsumzug in Bergdietikon.
 Weitere Impressionen vom Kinderfasnachtsumzug in Bergdietikon.
 Weitere Impressionen vom Kinderfasnachtsumzug in Bergdietikon.
 Weitere Impressionen vom Kinderfasnachtsumzug in Bergdietikon.

Kinderfasnacht Bergdietikon

Susanne Brem

Der Bergdietiker Kinderfasnachtsumzug führte vom Kindergarten Kindhausen hinunter zum Schulhaus. Pünktlich um 11.10 Uhr setzte sich der Tross in Bewegung. Da gab es kleine Drachen, bunte Clowns, Ritter, Wichtel, Hexen, hübsche Prinzessinnen und deren Eltern und natürlich die Reppischfäger aus Dietikon, die den Umzug anführten. Zum Anlass hatten die Landfrauen Bergdietikon und das Kinderfasnachts-Komitee Bergdietikonfetti geladen.

Fasnacht im Limmattal

Auch andernorts wurde Kinderfasnacht gefeiert – so zum Beispiel in Dietikon und Oetwil.