Zürich

Kantonspolizei Zürich ertappt Autoeinbrecher auf frischer Tat – 55-jähriger Mann im Kreis 2 verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat einen Autoeinbrecher beobachtet und sofort verhaftet. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich hat einen Autoeinbrecher beobachtet und sofort verhaftet. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagnachmittag einen Mann verhaftet, als er im Zürcher Kreis 2 mehrere Fahrzeuge aufbrach und durchsuchte.

Am Wohnort des 55-jährigen Marokkaners stellten die Fahnder mehrere hundert Franken sowie mehrere hundert Euro sicher.

Weitere Ermittlungen sollen klären, ob der Verhaftete noch für weitere Taten in Frage kommt, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte.

Polizeibilder vom Mai 2020:

Meistgesehen

Artboard 1