Oetwil

Kajak-Tour nach Amsterdam – das ausdauernde Paddeln hat begonnen

Patrick Roth macht sich auf den Flussweg nach Amsterdam.

Patrick Roth macht sich auf den Flussweg nach Amsterdam.

Die Limmattaler Patrick Roth und Tino Schmid haben ihre 1100 Kilometer lange Kajak-Tour nach Amsterdam angetreten. Vorher verabschiedeten sie sich noch von Familie und Freunden.

Manch ein Spaziergänger staunte nicht schlecht über die Menschenansammlung gestern Vormittag an der Limmat bei Oetwil. Gekommen warten die Leute, um Patrick Roth und Tino Schmid zu verabschieden. Die beiden Freunde machten ernst und starteten kurz nach 11 Uhr ihr Kajak-Abenteuer.

Auf dem Flussweg wollen sie bis nach Amsterdam reisen (Ausgabe vom Samstag). Zum Start des Weininger Rebblüetefäschts am 20. Juni wollen sie wieder zurück sein.

Zuvor hiess es aber noch, Abschied von den Familien und Freunden zu nehmen. Alle wollten einen Schnappschuss mit den beiden machen, um diesen speziellen Moment einzufangen. Die Protagonisten waren guter Dinge, als sie ihre Kajaks bestiegen und den letzten Proviant verstauten.

«Wir haben lange auf diesen Tag gewartet. Jetzt geht es endlich los», sagte Schmid. Roth hofft, dass sie auf ihrer Reise gute Strömung haben. «Dann muss ich nicht so viel paddeln.» Lange rudern mussten sie allerdings nicht. Bereits in Wettingen hiess es zum ersten Mal raus aus dem Wasser. Das Kraftwerk Wettingen musste zu Fuss umgangen werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1