Abstimmung im Kanton Zürich
Ja zu Stadion und Velo-Routen +++ Aesch und Birmensdorf gegen Einheitsgemeinde +++ 84-Jähriger schafft Wiederwahl

Über rund 15 Vorlagen wurde im Kanton, der Stadt und im Limmattal abgestimmt. Alle Resultate zu den kantonalen und kommunalen Abstimmungsresultaten können Sie in unserem Ticker nachlesen.

Redaktion
Merken
Drucken
Teilen
Abstimmung Stadt Zürich. So soll das neue Hardturmstadion aussehen. Am heutigen Sonntag wird nun darüber abgestimmt. Die Stadion-Abstimmung dürfte wohl im ganzen Kanton als die wichtigste Abstimmung wahrgenommen werden. (Visualisierung Stadt Zürich)
17 Bilder
Abstimmung Kanton Zürich. Strassengesetz: Die Zürcher Gemeinden unterhalten ihr Strassennetz aus allgemeinen Steuermitteln. In Zukunft sollen sie dafür mindestens 20 Prozent der Einlagen in den kantonalen Strassenfonds erhalten. Für den Kanton entstehen Mehrkosten von 80 Millionen Franken.
Abstimmung Kanton Zürich. Zusatzleistungsgesetz: Der Kanton soll neu 70 Prozent der Zusatzleistungen an AHV- und IV-Rentner in bescheidenen Verhältnissen finanzieren. Für den Kanton würde das Mehrausgaben von 200 Millionen Franken pro Jahr bedeuten.
Abstimmung Birmensdorf: Kreditbewilligung Teilsanierung Schulhaus Letten und Anbau Mehrzweckraum mit Produktionsküche
Abstimmung Geroldswil: Zusatzkredit über 650'000 Franken für das Baufeld Hotel
Abstimmung Uitikon: Kreditantrag für die Sanierung des Hallenbades von insgesamt CHF 3,46 Millionen Franken.
Bezirk Dietikon: Wahl der 10 Beisitzenden der Arbeitgeberseite des Arbeitsgerichts.
Dietikon: Wahl des Pfarrers für die Amtsdauer 2020 – 2024 der reformierten Kirche Dietikon.
Abstimmung Schlieren: Gewinnabgabe Eigenwirtschaftsbetrieb Gasversorgung.
Abstimmung Oetwil: Anschlussvereinbarung mit der SVA Zürich für die Durchführung der Zusatzleistungen zur AHV/IV per 1. Juli 2020 Im Bild: Die Sozialversicherungsanstalt des Kantons Zürich (SVA).
Unterengstringen: Ersatzwahl eines Mitglieds der Primarschulpflege für den Rest der Amtsdauer 2018 – 2022. Im Bild: Schulhaus Büel Unterengstringen.
Sekundarschule Birmensdorf-Aesch: Erheblichkeitserklärung zur eingereichten Initiative "Bildung einer Einheitsgemeinde".
Abstimmung Stadt Zürich. Initiative "Sichere Velorouten": In der Stadt Zürich sollen innert 10 Jahren auf einer Strecke von 50 Kilometer Veloschnellrouten gebaut werden.
Abstimmung Stadt Zürich. Neuregelung Finanzkompetenzen: Die Kompetenz zum Kauf von Liegenschaften ins Finanzvermögen soll neu ganz an den Stadtrat übertragen werden.
Abstimmung Stadt Zürich. EWZ-Areal Herdern: Das Projekt sieht einen Ausbau des bestehenden EWZ-Areals Herdern vor. Es wird ein Kredit von 167 Millionen Franken beantragt.
Abstimmung Stadt Zürich. Wasserleitung: Die Stadt plant eine neue Wasserverbindung zwischen Limmat-, Glatt und Hangzone. Kostenpunkt: 25 Millionen Franken.
Abstimmung Stadt Zürich. Beiträge für Pro Senectute: Die Stadt Zürich unterstützt die Pro Senectute des Kantons Zürich mit jährlichen Beiträgen. Nun sollen diese verdoppelt werden, von bisher 1 auf 2 Millionen Franken.

Abstimmung Stadt Zürich. So soll das neue Hardturmstadion aussehen. Am heutigen Sonntag wird nun darüber abgestimmt. Die Stadion-Abstimmung dürfte wohl im ganzen Kanton als die wichtigste Abstimmung wahrgenommen werden. (Visualisierung Stadt Zürich)

Visualisierung Stadt Zürich