Grosseinsatz
Hallenbad in Meilen droht Zürichsee zu verseuchen

Heute morgen geschah im Hallenbad Meilen ein folgenschwerer Zwischenfall. Eine ätzende Chemikalie verseuchte den Dorfbach. Dieser fliesst direkt in den Zürichsee. Die Einsatzkräfte sind mit einem Grossaufgebot vor Ort.

Drucken
Teilen
Hallenbad in Meilen verseucht Zürichsee
9 Bilder

Hallenbad in Meilen verseucht Zürichsee

Newspictures

Um 09:30 Uhr passierte es: Eine giftige, ätzende und höchst umweltschädliche Substanz gelangte aus dem Schwimmbad in Meilen direkt in den nahegelegenen Dorfbach. Folge war ein Grosseinsatz von Feuerwehr, Kantonspolizei, Fischerei- und Jagdverwaltung, AWEL und einer Spezialfirma die auf das Absaugen von Flüssigkeiten spezialisiert ist.

Update folgt...